Alfi

Unser kleiner und tapferer Alfi darf nun seine Pflegestelle verlassen und in sein neues Zuhause ziehen. Entdeckt wurde der kleine Mann an einer unserer Futterstellen, wo er sich einer Katzenfamilie anschloss. Als wir ihn aufnahmen, war Alfi nicht mal eine Hand groß. Aufgepäppelt und liebevoll betreut wurde er in seiner Pflegestelle, in der er mit einer anderen Katze, einer Hündin und Kindern lebte. Dort zeigt er sich als ein fröhlicher und neugieriger Kater, der ziemlich mutig den Alltag bestreitet. Er ist immer noch etwas zaghaft dem Menschen gegenüber, macht aber von Tag zu Tag große Fortschritte und genießt die Streicheleinheiten sehr. Alfi ist ca. 15 Wochen alt und wird bei Abgabe geimpft, entwurmt und gechipt sein. Bei einer positiven Vorkontrolle wird der kleine Rabauke mit einem Schutzvertrag, einem Impfpass und gegen eine Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.