Katzenschutzbund Rostock e.V. | Merlin & Moony
16529
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16529,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-16.4,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

Merlin & Moony

Zwei Brüder dürfen ihr neues Zuhause erobern

 

Merlin & Moony sind ca. im Mai 2020 geboren und im Oktober aus dem Tierheim in unsere Pflegestelle gekommen, um sich an das Zusammenleben mit den Menschen zu gewöhnen. Die beiden Kater waren sehr ängstlich und scheu, ließen sich kaum blicken und erst recht nicht anfassen. Aber Liebe geht auch bei Katzen durch den Magen! Unter Einsatz vieler Leckerlis haben sie sich langsam an ihre Pflegemama gewöhnt.

 

Merlin ist der mutigere der beiden Kater und erkundet schneller seine Umgebung. Bei fremden Menschen ist er zunächst skeptisch, taut aber schnell auf und lässt sich streicheln.

 

 

Moony ist anfangs ängstlicher und versteckt sich vor fremden Personen zunächst. Hat er aber Vertrauen gefasst, ist er sehr zugewandt und nutzt jede Möglichkeit für Kuscheleinheiten.

 

 

Hierfür braucht Merlin länger, ist aber zumindest bei seiner Pflegemama schon zu einem richtigen Kuschelmonster mutiert und genießt es in vollen Zügen.

 

Die beiden lieben es, es sich gemeinsam auf dem Schoß bequem zu machen oder sich um den gemütlichsten Platz zu streiten. Typisch für junge Katzen sind die beiden, besonders Moony, sehr verspielt und jagen gerne mal durch die ganze Wohnung.

 

Merlin und Moony wurden grundimmunisiert, kastriert und gechipt in ihr neues Zuhause abgegeben und dürfen sich jetzt in Ruhe einleben.

Category
Zuhause gefunden