Katzenschutzbund Rostock e.V. | Pandora
16317
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16317,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-16.4,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

Pandora

Pandora sucht ein Zuhause

 

UPDATE: Die hübsche Pandora hat ein neues Zuhause mit Spielkameraden gefunden.

 

In der stürmischen Nacht des 23. Juni 2017 kam Pandora, zusammen mit 3 weiteren Geschwistern zur Welt. Sie zeichnet sich durch ihr schwarzes Fell mit weißem Latz und weißen Pfötchen aus. Sie liebt es, sich an den Besen anzupirschen und mit ihm zu kämpfen. Sie ist ein selbstbewusstes und aufgewecktes Mädchen.

 

Verspieltes Katzenmädchen sucht Zuhause mit Gesellschaft

 

Sie wird geimpft und entfloht als Zweitkatze abgegeben. Möglich ist auch ein gemeinsamer Umzug mit ihrer Mama Mia in ein gemeinsames Zuhause. Mama Mia stellen wir euch HIER vor.

 

Pandora wird gegen eine Schutzgebühr von 50 Euro vermittelt. Der Katzenschutzbund Rostock möchte zudem das zukünftige Umfeld seiner Schützlinge kennenlernen, sodass ein kurzer Hausbesuch bei allen Interessenten durch zwei unserer Mitglieder stattfindet.

Date
Category
Zuhause gefunden