Katzenschutzbund Rostock e.V. | Lenni
16406
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16406,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-16.4,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

Lenni

Zauberprinz hat mit Oskar sein neues Reich bezogen

Lenni ist der Bruder von Frodo und Sam und somit ebenfalls ein Jahr alt. Gemeinsam mit ihrer Mutter wurden die drei in Lichtenhagen von der Straße geholt. Lenni ist ein aufgeweckter junger Kater, der viele Flausen im Kopf hat und alles frisst, was er findet. Er hat noch einiges zu lernen, nimmt es aber auch dankbar an.

 

Der junge Herrscher besteht auf feste Essenzeiten, und kurzweilige Beschäftigung durch seine neuen Untertanen. Völlig selbstbestimmt, wie ein richtiger Prinz, entscheidet er, wann es Zeit wird für Streicheleinheiten. Dabei wird er gerne von kleinen und großen Menschen verehrt, wirklich glücklich machen ihn allerdings kätzische Spielgefährten im neuen Reich. Ist er allein und langweilt sich, missfällt das nämlich dem Hochwohlgeborenen.

 

Nach der Eingewöhnung wäre auch Freigang für ihn denkbar.

Lenni wird kastriert, gechipt und geimpft nach einer Vorkontrolle im neuen Zuhause gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 50,00 Euro und mit Schutzvertrag vermittelt. Mindestens eine weitere junge Katze im Haushalt ist Voraussetzung.

 

Vermittlungsablauf:

Category
Zuhause gefunden