Katzenschutzbund Rostock e.V. | Molli
16581
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16581,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-16.4,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

Molli

Molli sucht Anschluss

 

Die zierliche Molli aus einem Wurf vom August 2020 ist anfangs noch etwas schüchtern, aber wenn sie erst einmal aufgetaut ist, legt sie sich beim Schmusen und Spielen richtig ins Zeug. Mit ihrem wachen Blick und den bernsteinfarbenen Augen zieht sie jeden in ihren Bann.

 

 

Sobald man ihr Vertrauen gewonnen hat, ist sie anhänglich und verfolgt einen neugierig auf Schritt und Tritt. Sie sucht zwar die Nähe des Menschen, bleibt dabei aber immer etwas auf Distanz.

 

Nachts liegt sie mit Vorliebe mit auf der Bettdecke ihres Lieblingsmenschen. Nach wie vor kommt ihre Scheu immer wieder zum Vorschein, aber jeden Tag wird es ein klitzekleines Bisschen besser.

 

 

Die schwarz-weiße Schönheit wird nur als Zweitkatze zu einer weiteren jungen Katze vermittelt. Kinder sind für Molli kein Problem, sie braucht aber etwas Zeit zum Auftauen.

 

Molli ist kastriert, gechipt und geimpft vermittelt und kann nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 50 Euro in ihr neues Zuhause einziehen.

 

Interesse?

Vermittlungsablauf:

  • Download Fragebogen:

 

https://katzenschutzbund-rostock.de/wp-content/uploads/2020/05/Vorkontrolle_Fragebogen.docx              

 

Category
Zuhause gesucht